Konzert

Amatis Piano Trio

Wenn ein Klaviertrio innerhalb kürzester Zeit einige der wichtigsten Auszeichnungen Europas erhält, hat man es mit einem Ausnahme-Ensemble zu tun: Vom Parkhouse Award in London über die BBC New Generation Artists bis hin zur ECHO Rising Stars Reihe – das multinationale Amatis Piano Trio ist mittlerweile auf den größten Bühnen Europas zu Hause und begeistert Kritik und Publikum gleichermaßen. Ihr Debüt in Weikersheim geben die drei mit Mendelssohns Trio in d-Moll, das als Prototyp des romantischen Klaviertrios gilt. Dazu kommt mit dem c-Moll-Trio des damals 17-jährigen Schostakowitsch ein feurig-furioses Frühwerk und mit Schuberts 2. Klaviertrio ein absolutes Meisterwerk der Gattung, welches erst kurz vor dessen Tod entstand.

Wittenstein-Saal

€ 24 / 19

50% Rabatt für Studierende und Schüler*innen

Franz Schubert
Klaviertrio Nr. 2 op. 100

Dmitri Schostakowitsch
Klaviertrio Nr. 1 c-Moll

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Klaviertrio Nr. 1 d-Moll

Lea Hausmann
Geige

Sam Shepherd
Cello

Mengjie Han
Klavier