Konzert

Gedenkveranstaltung: 30 Jahre Mauerfall

Zwischen 1961 und 1989 teilte eine Mauer unser Land. Unbürokratische Besuche zwischen Ost- und Westdeutschland waren nur unter erschwerten Bedingungen möglich. Eine Tatsache, die sich die nach 1989 geborene Generation heute oft nicht mehr vorstellen kann. Damit die Geschichte der beiden deutschen Staaten nicht in Vergessenheit gerät, veranstaltet der Main-Tauber-Kreis eine Feier zum Jahrestag „30 Jahre Mauerfall“ am 9. November 2019 in der TauberPhilharmonie Weikersheim. Es wird die "Freiheitssinfonie" von Guido Rennert durch das Große Blasorchester des Musikvereins Umpfertal Boxberg mit Unterstützung des Kammerchors Bad Mergentheim und weiterer Schüler-Projektchöre aufgeführt. Landrat Michael Harig aus Bautzen berichtet aus der Zeit vor 1989 und seinen Erlebnissen im DDR-Regime.

Konzertsaal

€ 21/16/11

50% Ermäßigung für Studierende und Schüler*innen