Sinfoniekonzert

Ljadow, Rachmaninov, Strawinsky

Russische Sagen, eine der faszinierendsten Ballett-Musiken der Welt und das vielleicht romantischste Klavierkonzert, das je komponiert wurde: die Jenaer Sinfoniker bringen große Leidenschaft in die TauberPhilharmonie. Sergej Rachmaninows 2. Klavierkonzert gehört zu den berühmtesten Werken für Klavier überhaupt – unvergessliche Melodien, Virtuosität und Klangwelten machen das Stück zum Archetyp des spätromantischen Klavierkonzerts. Mit Lilya Zilberstein kommt eine der ganz großen Pianistinnen unserer Zeit an die Tauber, die regelmäßig mit Martha Argerich und Co. auf der Bühne steht. Strawinskys Feuervogel-Suite zeigt in der zweiten Hälfte Orchestrierung in voller Pracht, ein rauschhaftes, richtungsweisendes Meisterwerk am Beginn des 20. Jahrhunderts.

__

Dieses Konzert wird unterstützt von Prof. Dr. Michael Junker, Aufsichtsrat Wittenstein SE.

Simon Gaudenz, Dirigent

Lilya Zilberstein, Klavier

 

Anatoly Ljadow
Baba Yaga op. 56

Sergej Rachmaninov
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll op. 18

Anatoly Ljadow
Der Zaubersee, Kikimora op. 62

Igor Strawinsky
Feuervogel-Suite

Konzertsaal

€ 49 / 41 / 33

50 % Rabatt für Studierende und Schüler*innen

€ 1 eigene (Enkel-)Kinder bis 14 Jahre