Tanz

DAS FEST

Eine Einladung zu einer festlichen Zusammenkunft: Die Kompanie laborgras lädt gemeinsam mit dem Ensemble Continuum zu einem Fest im Rahmen eines musikalischvisuellen Konzertes mit ausgewählten Kompositionen von Arcangelo Corelli und Georg Friedrich Händel ein. Was macht ein Fest aus? Wie feiern wir (aktuell) zusammen? Die Zusammenkunft verschiedener Menschen, die sich in eine besonders gestaltete Atmosphäre jenseits des Alltags begeben, ist die Grundidee eines Festes. Dabei geht es immer auch um den Aspekt der Inszenierung mit eigener Dynamik, Dramaturgie und Choreografie, für die Raum, Zeit und dialogische Begegnung Voraussetzung sind. Diesen Fragen spürt die Performance von laborgras auf unterschiedlichen Ebenen nach: »Das Fest« führt Barockmusik und zeitgenössischen Tanz zusammen, sucht lustvoll nach neuen Formen für die historischen Aufführungspraktiken und lädt in die TauberPhilharmonie zu einem Abend mit überraschenden Hör- und Seheindrücken.

Diese Veranstaltung wird unterstützt von Tanzland - Kulturstiftung des Bundes und INTHEGA.

laborgras:
Das Fest

Konzertsaal

€ 35 (inklusive Snacks)