Sinfoniekonzert

Vivaldi, Bach, Mozart, Bartók

Von Bach über Mozart bis Bartók, von orchestralen Meisterwerken wie dem 3. Brandenburgischen Konzert zu den mitreißenden Rumänischen Volkstänzen: Das Hungarian Chamber Orchestra spannt bei seinem Debüt in der TauberPhilharmonie einen besonders weiten musikalischen Bogen. Am Flügel interpretiert die vielfach ausgezeichnete junge Chinesin Sa Chen neben dem großen d-Moll Klavierkonzert von Bach auch ein Werk von Mozart, das eine neue Epoche seines pianistischen Schaffens einläutete. Sinfonik vom Feinsten – mit allen Facetten und noch mehr Leidenschaft gespielt – das sind konzertante Frühlingsgefühle in Weikersheim und eine Einladung zu herausragender Musik in spektakulärer Akustik.

Wir danken dem Freundeskreis TauberPhilharmonie e.V.

Hungarian Chamber Orchestra

Sa Chen, Klavier

 

Antonio Vivaldi
Konzert für Streicher und B. c. A-Dur RV 158

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert Nr. 3 G-Dur BWV 1048

Johann Sebastian Bach
Klavierkonzert d-Moll BWV 1052

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Es-Dur KV 449

Leó Weiner
Intermezzo

Béla Bartók
Rumänische Volkstänze

Konzertsaal

€ 49 / 41 / 33

50 % Rabatt für Studierende, Azubis und Schüler*innen

€ 1 eigene ( Enkel- )Kinder bis 14 Jahre