Konzert

Wir sind Jeunesses!

Das »House Warming« und der Tusch der Jeunesses Musicales Deutschland auf die neu eröffnete TauberPhilharmonie ist ein Konzert mit Jugendlichen aus JMD-Mitgliedsensembles aus ganz Deutschland. Die jungen Musikerinnen und Musiker präsentieren die Ergebnisse eines gemeinsamen Orchester-Camps. Ihr Auftritt ist zugleich der stimmungsvolle Rahmen für die Verleihung des Deutschen Jugendorchesterpreises 2018/2019. Die Jugendlichen musizieren mit der fröhlichen Überzeugung: »Wir sind jung, wir sind ›Weltbürger‹, wir sind Jeunesses!« Lassen Sie sich anstecken von diesem begeisternden Gemeinschaftsgefühl. Die Jeunesses Musicales Deutschland ist eine Gemeinschaft von bundesweit rund 300 jungen Orchestern und verbindet insgesamt 16.000 musizierende Jugendliche.

Konzertsaal

€ 10 (frei Platzwahl)

Mitwirkende des Jeunesses Orchester Camp

Martin Lentz
Leitung

Eine Veranstaltung der
Jeunesses Musicales Deutschland

Detlev Glanert
»Aufbruch«
für Orchester op.11

Roxana Littau
Dubron (Die Tauber)

Joesph Haydn
Sinfonia Concertante
op. 84 in B-Dur, 3. Satz

Arturo Márquez
Danzón Nr. 2