Veranstaltungs-
absagen

Aufgrund der derzeit geltenden Corona-Verordnungen des Bundes können die geplanten Veranstaltungen im Dezember leider nicht stattfinden. Für die Kultur- und Veranstaltungsbranche ist dieser erneute Lockdown ein schwerer Schlag. "Ich möchte an dieser Stelle betonen, dass nachweislich die Veranstaltungen in Theater, Konzerthäusern und Kinos nicht zu einer Verbreitung des Infektionsgeschehen beigetragen haben," so Intendant Johannes Mnich.

Die Pressemitteilung zu den neuen Corona-Beschränkungen finden Sie hier.

Alle Infos zu den Veranstaltungsabsagen und zur Kartenrückgabe finden Sie unter "Ihr Besuch".