Konzert

A Starry Night

Liebes Publikum,

aufgrund der Verordnung des Landes Baden-Württemberg und der Corona-Pandemie entfällt unser Konzert am 22.05.2020 leider ersatzlos.
Wir bedauern diese Absage sehr, werden aber im Laufe der Woche die Rückerstattung Ihrer Tickets freigeben, so dass Sie zeitnah Ihr Geld zurückerhalten. Bitte haben Sie hier noch etwas Geduld!

In der aktuellen Lage sind auch wir als Kultureinrichtung von den Veranstaltungsabsagen und Einschränkungen des öffentlichen Lebens sehr direkt und finanziell betroffen. Falls Sie sich wirtschaftlich dazu in der Lage sehen und gewillt sind, würden wir uns darüber freuen, wenn Sie uns mit einer Spende - beispielsweise in Höhe Ihrer Kartenpreise - in dieser schweren Zeit unterstützen. Wir stellen hierfür auch gerne eine Spendenquittung aus (hierfür bräuchten wir Ihre Postanschrift).

Helfen Sie uns und sichern Sie Kultur in der TauberPhilharmonie!

Spendenkonto: DE73 6239 1420 0068 7920 00
Betreff: KulturSolidaritaet

__

Alexej Gerassimez ist einer der besten Schlagzeuger der Welt und als Künstler in allen großen Häusern Europas zu Gast. Das SIGNUM saxophone quartet vereint instrumentale Perfektion mit einer unbändigen Neugier auf Repertoire und spannende Konzertideen. Grund genug, diese Ausnahmekönner in den Konzertsaal der TauberPhilharmonie einzuladen. Bei »Starry Nights« geht es um Musik und Astronomie, mit Eigenkompositionen und Bearbeitungen von Gustav Holst über Pink Floyd und John Williams bis zu AC/DC. Ein Crossover-Programm der Extraklasse also, ergänzt durch einzigartige Bilder der Sternwarte Weikersheim auf der großen Leinwand. Im Anschluss gibt es bei gutem Wetter die Möglichkeit, die Konzertplaneten bei einem Besuch der Sternwarte live zu sehen.

Konzertsaal

€ 31/23/18

50% Ermäßigung für Studierende und Schüler*innen

Alexej Gerassimez
Percussion

SIGNUM saxophone quartet

In Kooperation mit der Astronomischen Vereinigung Weikersheim e.V.