Passionskonzert

Concerto Melante

Wo Concerto Melante draufsteht, da sind Musizierende der weltberühmten Berliner Philharmoniker drin, die eigens ein Ensemble mit historischen Streichinstrumenten gegründet haben. Gemeinsam mit vier Sängerinnen und Sängern kommen sie nach Weikersheim und präsentieren berückend schöne, unendlich traurige und auch hoffnungsvolle Vokal- und Instrumentalmusik aus dem sogenannten Altbachischen Archiv, zu dem der große Johann Sebastian Bach, aber auch sein Sohn Johann Christoph und Georg Philipp Telemann gehören. Kantaten, Quartettsätze und Lamenti am Karfreitag in der herausragenden Akustik der TauberPhilharmonie sowie absolute Weltklasse-Musizierende versprechen ein ohrenöffnendes und berührendes Passionskonzert, das ohne Zweifel zu den Höhepunkten der Spielzeit gehört.

Werke aus dem Altbachischen Archiv

Wir danken dem Freundeskreis TauberPhilharmonie e.V.

Konzertsaal

€ 57 / 48 / 39

50 % Rabatt für Studierende, Azubis und Schüler*innen