Konzert

Sturm und Drang: Asterion Ensemble

Die drei in Salzburg lebenden Musiker*innen des Asterion-Ensembles spielen virtuose Musik aus dem 17. Jahrhundert. Sie verbindet eine jahrelange musikalische Freundschaft, die im Studium an der Universität Mozarteum begann. Mittlerweile musizieren sie zusammen in ganz  unterschiedlichen Projekten von Duo- bis Orchesterbesetzungen. Elisabeth Wirth, Andreas  Gilger und Max Volbers wurden vom Deutschen Musikwettbewerb mit einem Stipendium und der Aufnahme in die Bundesauswahl »Konzerte Junger Künstler« ausgezeichnet. Seitdem führt das Ensemble eine rege Konzerttätigkeit in Deutschland und Österreich.

Wittenstein-Saal

€ 24 / 19


50% Rabatt für Schüler*innen und Studierende