Konzert

Württembergische Philharmonie Reutlingen

Die Probleme Müll, Gift und Umweltzerstörung regen auch Musikschaffende zum Nachdenken an. Der Komponist und Dirigent Gregor A. Mayrhofer nahm dies zum Anlass, dieses Thema musikalisch aufzugreifen und ein Recycling Concerto zu komponieren. Darin werden ausschließlich weggeworfene Materialien verwendet, etwa Kunststoffe, Folien oder alte Metalle, kurz: Materialien, die unseren Planeten nur noch als vermeintlichen Müll belasten, jetzt aber virtuos und nachhaltig zum Klingen gebracht werden! Im zweiten Teil erklingt mit Bruckners 4. Sinfonie ein sinfonischer Höhepunkt für großes Orchester mit rauschhaft-romantischen Klängen, die den Konzertsaal zum Beben bringen.

____

Die in der TauberPhilharmonie geltenden Hygieneregeln und Sicherheitsmaßnahmen finden Sie hier.

Samuel Barber
Essay für Orchester Nr. 1 op. 12

Gregor A. Mayrhofer
Recycling Concerto für Schlagzeug und Orchester

Anton Bruckner
Sinfonie Nr. 4 »Romantische«

Vivi Vassileva
Schlagzeug

Fawzi Haimor
Dirigent

Wir danken dem Freundeskreis TauberPhilharmonie e.V.

Konzertsaal

€ 52 / 42 / 32

50% Rabatt für Studierende und Schüler*innen