Comedy-Kabarett

Stephan Zinner: Raritäten

In seinem fünften Kabarett-Programm »Raritäten« beschäftigt sich Stephan Zinner mit dem Elend der Welt und er weiß: Die Zeiten ändern sich. Wo sind all die Bienen hin? Wo verstecken sich die guten Schiebertänzer? War früher alles besser? Auf gar keinen Fall – lautet die Antwort. Doch ein paar Dinge vermisst er dann schon, der aus den Nockherberger Singspielen als Söder-Imitator bekannte Zinner… und mit diesem Programm macht er sich auf die Suche nach Seltenem, Wertvollem, Liebgewonnenem.

Dabei streift er natürlich auch ganz aktuelle Themen wie die gute Münchner Luft, das Psychiatriegesetz und »dass es mit dem Söder schon oft ein Kreuz ist«. Peter Pichler begleitet ihn musikalisch. Eine gewisse Dialektfestigkeit schadet bei diesem Musikkabarettabend nicht.

___

Aufgrund der derzeit gültigen Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg wurde die Veranstaltung in den Konzertsaal verlegt, um die gesetzlich vorgegebenen Personenabstände einhalten zu können. Momentan können Karten nur in reduzierten Blöcken gebucht werden. Abhängig von der weiteren Entwicklung ist eine Aufstockung des Sitzplatzkontingents möglich. Beachten Sie, dass in diesem Fall die Leerräume zwischen den Plätzen bestuhlt und verkauft werden.

Konzertsaal

€ 24 / 19

Eine Veranstaltung der Stadt Weikersheim.